Immunstärkung

Natürliche Maßnahmen für Energetisierung, Infektionsschutz, Gesundheit, Vitalität, Fittness


Inhaltsübersicht:

Voraussetzungen für starkes Immunsystem, Vitalität, Energie und Gesundheit

Hand nach rechts s. Impfungen - Schwächung oder Unterstützung des Immunsystems?


Einhalten der Naturordnung als Gesundheitsgrundlage

 Die meisten Funktionsstörungen und Krankheiten hängen mit massiven oder immer wieder vorkommenden Störungen der natürlichen Ordnung durch eine falsche Lebensführung zusammen. (gm.NT48.013,08 ff.)
 Insofern stellen Krankheiten eine logische Konsequenz für das Mißachten allgemeiner Naturgesetze und daraus resultierender Störungen der Lebenskraft dar. (gm.N/T48.015,02)
 Um gesund und vital zu bleiben, bzw. wieder gesund zu werden, muß einerseits die geschwächte bzw. gestörte Lebenskraft wieder erneuert bzw. ergänzt werden, andererseits muß die gestörte Ordnung wieder hergestellt werden. (gm.NT48.015,04)

Erfordernis ganzheitlicher Gesundheitsmaßnahmen

 Da Erkrankungen höchst selten nur mit einer einzigen Ursache - z.B. irgendwelchen Erregern, wie es die herrschende Medizin und Pharmazie gerne glauben macht - zusammenhängen, muß erkannt werden, wo die natürliche, soziale oder geistige Ordnung übertreten wurde. Wer mit allopathischen Mitteln oder gar mit giftigen Impfungen lediglich bestimmte Einzelursachen oder Erreger bekämpft, muß daher damit rechnen, daß ein Mehrfaches an Nebenwirkungen in den Körper kommt und nach einiger Zeit als neue, evtl. schlimmere Krankheiten zutage treten. Sie verkürzen in vielen Fällen das Leben eher, als es zu verlängert. Die Nachkommen der geschwächten Eltern werden ebenfalls stets kränker. (gm.NT48.016,04)
    Jeder Mensch kommt zwangsläufig jeden Tag mit grossen Mengen von Viren, Bakterien, Pilzen und sonstigen Erregern in Kontakt, gegen die es allein schon angesichts ihrer Vielfalt keine spezielle Impfung geben kann. Da wir stündlich Zehntausende von Keimen einatmen, müßten wir schon längst tot sein, besäßen nicht die meisten von uns auch ohne Nachhilfe von außen einen ausreichenden Schutz durch eine gesunde, starke Seele und dadurch auch ein starkes, abwehrfähiges Immunsystem.

 Wer seinen Blick nur starr und völlig eingeengt auf Kleinstlebewesen als Krankheitsursachen lenkt und die wesentlich wichtigere Rolle eine starken Immunsystems, einer gesunden Seele und eines geweckten Geistes für die Gesunderhaltung und Gesundwerdung übersieht, landet rasch und gründlich in vielen Sackgassen. Das beweist die Geschichte der Allopathie und vor allem der Impferei seit ihrem Beginn an tausenden Beispielen.

 Naturheilkundige lehnen daher Impfungen oder Chemotherapeutika meist ab und vertrauen mehr einer Stärkung der körpereigenen Immunabwehr. Selbst die WHO hat eingeräumt, daß richtige Ernährung der beste Impfstoff gegen viele Infektionskrankheiten ist. Damit beschränkt sie sich freilich auch nur auf einen wichtigen und insgesamt zu kleinen Teilbereich.
 Es können nur solche Maßnahmen dauerhaft und sicher Gesundheit und Vitalität bewahren bzw. wiederbringen, die ganzheitlich ausgerichtet sind und Geist, Seele und Körper gleichermaßen das zukommen lassen, was sie für ihr Wohlergehen brauchen und sich an die natürliche und geistige Ordnung halten bzw. wieder zu ihr zurückkehren.

Immunstärkende Maßnahmen materieller Art

Wer daher rein materiell denkt und lediglich nach Viren, Bakterien oder sonstigen Einzelfaktoren als Krankheitsursache sucht und sie bekämpft, aber Geist und Seele als übergeordnete Wesensbereiche übersieht und sie daher auch nicht stärkt, kann bestenfalls kurzfristige und nur scheinbare Heilungen erreichen. Daher ist jenen Heilverfahren Vorzug zu geben, die auf der feinstofflich-seelischen und der geistigen Ebene, d.h. vorwiegend auf Schwingungs- und Gedankenebene wirken.(gm.NT48.016,05)
Je naturnäher, maßvoller und vernünftiger wir leben, desto stärker wird der feinstoffliche und durch ihn auch der materielle Körper und damit auch sein gesamtes seelisches und organisches Abwehrsystem, das meist wenig präzisiert mit Immunsystem bezeichnet wird.

Bedeutung des Sonnenlichtes

Sonnenlicht hat einen äußerst wichtigen Einfluß auf die Gesundheit mit organisch-energetische Wirkungen und Auswirkungen auf Psyche und Geist.
 Nicht nur die Lichtquanten (Photonenenergie) , sondern auch das volle Frequenzspektrum des Sonnenlichtes ist wichtig für Wachstum, Reifung und Gesundheit bzw. Wiedergesundung bei Krankheiten. Mangel an Sonnenlicht überhaupt oder auch an den wichtigen UV-Strahlen führt zu zahlreichen Funktionsstörungen und Erkrankungen. Sie können weitgehend wieder ausgeglichen werden durch Lichtttherapie (Heliotherapie). Mit folgenden effektiven, preiswerten Maßnahmen kann man Lichtmangel bzw. Lichtfrequenzdefizite vermeiden bzw. bei Erkrankungen wieder rückgängig machen:

Bedeutung des Sauerstoffes, reiner Luft

Ohne ausreichend Sauerstoff in der Luft, - kann ein Mensch nur wenige Minuten überleben. Sauerstoff in der Luft aber auch in gebundener Form in unserem Wasser ist daher für die Gesundheit genauso wichtig wie Sonnenlicht. Unser naturfernes, westlich-zivilisatorisches Leben führt aus vielerlei Ursachen zu Sauerstoffmangel mit schwerwiegenden Gesundheitsfolgen. Die meisten Zivilisationskrankheiten hängen mit Lichtdefizit, Sauerstoffdefizit, unreinem oder vergiftetem Wasser, denaturiertem Salz, mangelnder Bewegung und Giften aus Wasser, Luft, Erde, Nahrung und Medikamenten zusammen.
Mehr zu Sauerstoff und seine Heilwirkungen

Bedeutung frischen, sauberen Wassers

Wasser hat daher große Macht auf alle Organe, weil der Organismus zu Dreivierteln aus Wasser besteht. Wasser belebt sowohl von innen wie von außen über die Haut. (gm.NT48.018,03) Reines, sonnenlichtangereichertes, energiehaltiges Wasser zählt wie Sonnenlicht, Sauerstoff und vollwertiges Salz zu den lebensnotwendigen Gesundheitsgrundelementen. Es erfüllt zahlreiche wichtige Aufgaben und hat große Bedeutung für die Gesundheit von Körper und Seele, z.B. für Gehirn, Blut, Knochen und Nerven. Da es sehr viele Faktoren gibt, die den Gesundheitswert von Wasser sehr schädigen, ist reine, gute Qualität besonders wichtig. Sehr viele Funktionsstörungen und Krankheiten haben ihre Ursachen in Wassermangel bzw. Dehydrierung der Zellen.. Durch täglich ca. 2 Ltr. reines, energiehaltiges Wasser können solche Mangelerkrankungen meist wieder behoben werden. Hand nach rechts Mehr über das Lebenselixier Wasser

Bedeutung vollwertigen Salzes

Salz gehört wie Sonnenlicht, Sauerstoff und Wasser zu den Basis-Lebensmitteln. Meersalz enthält in unraffiniertem Vorkommen alle jene Elemente, die auch im menschl. Blut vorzufinden sind. Daher ist es am wertvollsten, wenn es unraffiniert-naturbelassen für Speisen oder Getränke verwendet wird. Die Zufuhr von solchem Salz ist lebens- und gesundheitsnotwendig und stärkt das Immunsystem. Das Raffinieren von Salz und die Aufnahme von zu viel entwertetem Kochsalz hat zahlreiche schwerwiegende neg. Folgen für den Körper.

Wissenswertes über wertvolles und schädliches Salz:

Hand nach rechts s. mehr zu Salz als Nahrungs- und Heilmittel

Bezugsquelle Marisol in Portugal unter: www.marisol.de. Tel.: 00351-289 793 601
PR. Marisol: Dipl.-Biol. Andrea Siebert
Mail: mailto:Andrea.Siebert@mail.telepac.pt

Bedeutung guter Nahrung und rechter Zubereitung

Hand nach rechts s. Die richtige Ernährung schon im Mutterleib und auch im ganzen Leben sowie ihre optimale Zubereitung spielen für ein gesundes, vitales, langes Leben zweifellos eine bedeutende Rolle. (jl.HeiG.125,01)

Stillen

Einfache, nicht zu vielfältige Ernährung

Verzicht auf Süßes und Schleckereien

Auswahl bekömmlicher bzw. Weglassen ungeeigneter Speisen

Mäßigkeit in Essen und Trinken

Pflanzliche Speisen sind am gesündesten

Nur wenig und ausgewählte Fleischnahrung!

Trennkost

Frische, reine Nahrungsmittel gut zubereiten!

Keine säurebildende, zu stark gewürzte und konservierte Nahrung oder Getränke!

Verzicht auf schädliche Genußmittel

Bohnenkaffee

Für Blut und Nerven spielt Kaffee eine ebenso schädliche Rolle wie Tabak.

Schnaps, Liköre, Bier

Wein

Nikotin, (Schnupf)Tabak

Reines Blut als Voraussetzungen für starke Nerven

Seele und Geist können sich nur entfalten, wenn die Nerven-Verbindung zum materiellen Körper gut, ungestört und stark ist. Die Nerven werden vom Blut genährt. Daher ist die Blutqualität für die Gesundheit äußerst wichtig.

Blut und Nerven werden natürlich gestärkt, angeregt, energetisiert, gereinigt und leistungsfähig durch

Hand nach rechts Mehr zur Blutreinigung durch natürliche Lebensweise

Durch diese Kombination aus Bewegung an frischer Luft, Sonne, einfacher, naturbelassener Nahrung, tiefer Atmung und häufige Waschungen mit frischem Wasser werden alle Organe zur Tätigkeit angeregt, elektrisch energetisiert, alles im Körper stets im Gang gehalten, der Stoffwechsel geregelt, die Nerven insgesamt, aber auch z.B. die des Gehirns gestärkt. Sie können ihre Funktion leichter erfüllen, die intellektuellen Leistungen und geistigen Gaben können sich dadurch besser entfalten. Der Körper wird der Seele zu einem tüchtigen Werkzeug. (gm.NT48.056,07)

Minimierung der Zufuhr und Ausscheidung von giftigen Substanzen

Wir nehmen heute zahllose Gifte aus Luft, Wasser, Erde und Nahrung auf. Die stärksten, konzentriertesten, häufigsten und regelmässigsten Giftschäden stammen inzwischen allerdings aus allopathischen 'Heilmitteln', nicht zuletzt durch die Impfungen!!!!
Daraus ergibt sich konsequenterweise, womit man seiner Gesundheit am meisten dient und sein Immunssytem am besten stark hält:

Fasten

Naturnahe Lebensführung

Naturnahes Leben und Abhärtung

Je mehr und direkter der Kontakt mit dem Erdboden ist, desto mehr Energie kann man aus ihm beziehen.

Bedeutung von ausreichend Bewegung

Durch jede Bewegung wird in Muskulatur und Gewebe Reibung, Druck und Zug hervorgerufen. Dies erzeugt Bio-Elektrizität, die für Zellen, Gewebe, Blut und Lymphe sehr wichtig ist! Daher ist zu empfehlen Hand nach rechts Mehr zur Wichtigkeit der Bewegung, speziell des Barfußlaufens und Trampolinspringens.

Bergaufenthalte

Aufenthalt auf Berghöhen sorgt nicht nur für Bewegung, frische Luft und Sonne, sondern hat auch positive seelische und geistige Auswirkungen:

Sauberkeit, körperliche Reinheit, Hygiene

Aktivität und Erholung

Anspannung und Entspannung, Tätigkeit und Ruhe, Aktivität und Passivität sind Polaritäten, die beide wichtig sind. Daher soll weder vom einen noch vom anderen zu viel vorhanden sein. Hand nach rechts Die Bedeutung von ausreichend Bewegung zur Erzeugung innerkörperlicher elektromagnetischer Energieerzeugung

Schlaf und Erholung

Sexuelle Ordnung

Hand nach rechts (mehr dazu s. Jesu Lehren über ordnungsgemässe und ordnungswidrige Sexualität
FAQs: Gibt es von Gott stammende Normen, was im Sex-Bereich ordnungsgemäß bzw. ordnungswidrig ist?

Naturnahes Leben und Abhärtung

Gesunde Bekleidung

Seelenstärkung durch feinstoffliche Heilmethoden (z.B. Homöopathie, Heliopathie)

Statt allopathischer Mittel mit ihren teils lebensgefährlichen Nebenwirkungen sollten lieber feinstoffliche Heilmethoden eingesetzt werden, z.B. die Homöopathie oder Heliotherapie. Bei solchen Arzneien wirkt nicht die Materie, sondern nur das Geistige der Materie (= die Frequenzen, Schwingungen). Dieses Geistige hat sehr vieles Verwandte mit den Stoffen, aus welchen die Seele des Menschen und der Tiere zusammengesetzt ist. Wo bei Krankheiten das eine oder andere an Schwingungen (= seel. Stoffen) mangelt, da wird sodann homöopathisch oder z.B. durch Sonnenlichtfrequenzen das Fehlende der Seele wieder ergänzt, und so die Ordnung wieder hergestellt. Unter den Sonnenheilmittel sind es vor allem die Lichtglobuli, die das gesamte Lichtspektrum abgeben und photonenreich sind. (gm.NT48.016,08)
Durch Homöopathie und beträchtlich umfassender noch durch 'Sonnenheilmittel' erhält die Seele ihre Kraft wieder, sie ergänzt sich und arbeitet so seelisch, was der Allopath materiell zu bezwecken sucht. (gm.NT48.017,02)
Bei der Sonnenheilkunde (Heliotherapie) werden die gestörten Verhältnisse des menschlichen Organismus mittels Sonnenlicht, sei es in Materie gebunden, sei es durch Einwirkung desselben direkt auf den Leidenden ('Sonnenbäder') wieder in Ordnung gebracht. (gm.NT48.017,04)

"Sonnenlicht besitzt alles, was zum Erhalten des Lebens gehört. Da Erhalten gleichbedeutend mit gesetzesmäßiger Ordnung im Ganzen ist, muß die Sonne auch die Ausgleicherin der Mißstände sein, da sie Meine Ordnung als höchstes Gesetz erkennt, und nur in ihr fortschreiten kann. (gm.NT48.017,05)
Die Sonne hat also die Kraft und Fähigkeit, alle Störungen auszugleichen, und wo ein Mangel in Seele oder Körper ist, das Fehlende zu ersetzen. Eben deswegen ist eine Sonnenkur eine der einfachsten, aber auch wirksamsten und umfassendsten Heilmethoden. Die Sonne selbst oder Bio-Lichtkonzentrate stellen in einer gestörten Seele und im Körper die Ordnung wieder her und ergänzen bzw. ersetzen mit einfachen, geistigen Schöpfungs-Elementen (den Lichtquanten und Lichtfrequenzen) wieder, was Seele und Körper an Energien und Schwingungen durch Verwirrungen eingebüßt hatten.. (gm.NT48.017,06)

pH-Milieusanierung, um die Entstehung/Vermehrung schädlicher Mikroben zu verhindern bzw. sie zurückzuverwandeln

Durch folgende Mittel/Methoden kann man effektiv vorbeugen, dass schädliche Mikroben (Viren, Bakterien, Pilze) im Körper selbst entstehen bzw. leicht von außen eindringen und sich verbreiten können:

Energie und Lichtfrequenzen den Zellen, Organen und Immunsystem zuführen

Bei jeder Erkrankung ist Zufuhr von Lichtenergie und Lichtfrequenzen sehr nützlich und notwendig.

Blut u. Lymphe von schädlichen Mikroparasiten befreien (durch natürliche Antibiotika)

Sofern sich einzelne oder vielerlei schädliche Mikroben bereits im Körper befinden, können sie mit biologischen, weitgehend nebenwirkungsfreien, selbst herstellbaren Mitteln effektiv gestoppt oder vernichtet werden, ohne dass chemische Antibiotika oder Zytastatika nötig sind.


Hand nach rechts Wenn diese natürlichen Maßnahmen versagen, sollte man sich die Hände auflegen (lassen) im Namen Jesu (christl. Geistheilung, Glaubensheilung).
Dies hat sich bis heute bestens als preiswerteste und umfassendste Heilmethode bewährt!


Home |  Gesundheit |  Zurück zur Themaübersicht Immunstärkung