Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

Zustände in Städten in der Endzeit - Folgen

Vorhersagen Jesu Christi durch Prophet Jakob Lorber (1800-64)


Inhaltsübersicht:


Fehlende städtische Sozialeinrichtungen als Endzeitkennzeichen

(jl.him2.020,05) »Die stolze Erweiterung der Städte, da unter vielen tausend Häusern nicht zehn für die Armen gebaut werden, ist ein starkes Zeichen dieser Zeit. Denn auch zu Sodom schob man fremde arme Brüder aus der Stadt (Vertreibung von Bettlern aus den Cities, d. Hg.), um dadurch den inneren (einheimischen) Prassern ihre Schätze zu sichern. - Verstehst du diese Zeichen?«

Los der reichen Großstädte; wer Hilfe erhält

(jl.Kenz.147,16b) »... Wehe all den großen und reichen Städten, weil sie mit Meinem Namen ein schmählich Gespött haben zu treiben begonnen! Ich sage es euch: Sie werden bald ganz klein und sehr arm werden. Wohl aber euch kleinen Städten und Ländern, die ihr noch stets zum halben oder wenigstens Viertel an Meinem Namen gehangen seid; euch solle ein besseres Los beschieden sein. Blut solle nicht fließen auf eurem Boden, und es solle euch eine schöne Morgenröte (geistiger Aufschwung, d. Hg.) aufgehen! Ich sage euch; daß ihr beschirmet werden sollet!...«

Verschiedenste Erdrevolutionen treffen vor allem prunkvolle Städte mit ihren Lastern

(jl.ev08.186,04) »... So will Ich dir denn auch noch eine vierte Art des Feuers zeigen, durch das die Erde und die Menschen und die gesamte Kreatur bei Meiner zweiten Ankunft geläutert werden sollen; und diese Art Feuer wird bestehen in großen natürlichen Erdrevolutionen aller Art (Brände, Überschwemmungen, Erdbeben, Erdrutsche, Lawinen etc. d. Hg.) und Gattung, und zwar namentlich an jenen Punkten der Erde, auf denen sich die Menschen zu große und prachtvolle Städte werden erbaut haben, darinnen herrschen wird der größte Hochmut, die Lieblosigkeit, böse Sitten, falsche Gerichte, Macht, Ansehen, Trägheit, dabei die größte Armut, allerlei Not und Elend, herbeigeführt durch das zu hoch emporgewachsene Epikureertum (Streben nach Genuß, Luxus, Vergnügen, Spaß, d. Hg.) der Großen und Mächtigen. (jl.ev08.186,05) In solchen Städten werden aus übertriebener Gewinnsucht auch allerlei Fabriken im größten Maßstabe errichtet werden, und es werden in ihnen an Stelle der Menschenhände arbeiten Feuer und Wasser im Verbande von tausenderlei kunstvollen, aus Erz angefertigten Maschinen (Automatisierung und entsprechende Entlassung von Arbeitern, d.Hg.). Die Feuerung wird mittels der uralten Erdkohlen bewerkstelligt werden, welche die derzeitigen Menschen sich in übergroßen Massen aus den Tiefen der Erde verschaffen werden.
(jl.ev08.186,06) Wenn solches Tun und Treiben durch die Gewalt des Feuers einmal seinen höchsten Punkt wird erreicht haben, da wird denn auf solchen Punkten die Erdluft auch zu mächtig mit den brennbaren Ätherarten erfüllt werden, die sich dann bald da und dort entzünden und solche Städte und Gegenden in Schutt und Asche verwandeln werden samt vielen ihrer Bewohner; und das wird dann wohl auch eine große und wirksame Läuterung sein. Was aber das auf diese Art bewirkte Feuer nicht erreichen wird, das werden andere große Erdstürme aller Art und Gattung dort erreichen, wo es von selbst verständlich nötig sein wird; denn ohne Not wird da nichts verbrannt und zerstört werden.
(jl.ev08.186,07) Dadurch aber wird dann auch die Erdluft von ihren bösen Dünsten und Naturgeistern befreit werden, was dann auf alle andere Kreatur der Erde einen segensreichen Einfluß ausüben wird, und was dann auch der natürlichen Gesundheit der Menschen dahin dienen wird, daß alle die vielen und bösen Leibeskrankheiten aufhören werden und die Menschen ein gesundes, kräftiges und hohes Alter werden erreichen können.«

Vorhersage von Stadtläuterungen durch Feuer und Wasser

(jl.him2.079,08) »Siehe, solches (Brand einer Stadt) gehört auch in die Reihe Meiner 'Wege', um die Menschheit vorzubereiten und reif zu machen für etwas anderes - du wirst es wohl erraten, was Ich meine! - Aber es werden zuvor noch gar viele Städte durchs Feuer und durchs Wasser geläutert werden! ...«

Zurück zur Themaübersicht Kennzeichen, Ereignisse der Endzeit Kennzeichen, Ereignisse der Endzeit

Letztes Update: 21.06.2017