Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

BD 8487 Kundgabe vom 04.05.1963

Falsche Christi und Propheten.

Hütet euch vor falschen Christis und falschen Propheten .... Vor diesen habe Ich (Jesus Christus, d. Hg.) euch gewarnt, als Ich über die Erde ging, weil Ich wußte um das Treiben Meines Gegners (Satan, d. Hg.), um seine Fallstricke und skrupellosen Machenschaften, mit denen er euch Menschen in das Verderben hineinzuziehen sucht. Er wendet alle Mittel an, und dies ganz besonders in der Zeit des Endes, um die Finsternis zu verdichten, in der die Menschheit schmachtet. Überall wird es Menschen geben, die sich als wissend und eingeweiht in Schöpfungsgeheimnisse ausgeben, die von den Menschen Anerkennung verlangen und den Glauben fordern an ihre geistigen Erlebnisse und die nur Werkzeuge sind Meines Gegners, weil sie Geistesgut vertreten und verbreiten, das gänzlich der Wahrheit widerspricht.

Falsche Christi und falsche Propheten werden auftreten in großer Zahl.... Alle werden sich den Mantel göttlicher Sendlinge umhängen, alle werden behaupten, zu wissen und mit höchsten Abgesandten in Verbindung zu stehen .... Sie werden sich ausgeben als Boten des Lichtes und doch selbst in tiefster Dunkelheit wandeln und daher auch nur Finsternis verbreiten unter den Mitmenschen. Sie können kein Licht ausstrahlen, weil sie selbst keines besitzen, doch sie treten so selbstsicher auf, daß die Menschen nicht wagen, zu zweifeln an der göttlichen Sendung derer, die in Wahrheit jedoch arbeiten für Meinen Gegner. Doch das zu erkennen werden nur die Menschen fähig sein, die sich selbst in der Wahrheit bewegen, und diese werden wieder von jenen als falsche Propheten bezeichnet werden ....

Und es wird schwer sein, sich von der göttlichen Sendung rechter Propheten zu überzeugen, doch es ist nicht unmöglich .... Denn daß es echte Propheten gibt, das beweist Meine Warnung vor den falschen Propheten .... Ihr brauchet jedoch nur ernstlich zu wollen, nicht Opfer der letzteren zu werden, und wahrlich, ihr werdet dann auch wissen, wem ihr euch zuwendet, denn Meine Sendboten bringen euch eine Botschaft, die tröstlich und heilsam eure Seele berührt, die von euch wahrlich als kräftige Speise und erquickender Trank empfunden wird, nach der ihr dann immer wieder verlangen werdet und sichtliche Stärkung findet für euren Erdenlebensweg, wohingegen euch falsche Lehren ein angebliches Wissen vermitteln, das euch nicht als Wahrheit zu überzeugen vermag und das auch keinerlei Erbauung oder Erquickung für eure Seele bedeutet ....

Es ist und bleibt ein leeres Wissen, das euch wenig glaubwürdig erscheint und mit dem ihr wenig anzufangen wisst, das eher Furcht und Schrecken in euch auslöst und ihr keinen liebenden Gott zu erkennen vermögt, Der wie ein Vater handelt an Seinem Kind. Niemals werden falsche Propheten den Menschen reine Wahrheit darbieten können, und der Gegner hat auch nur die Absicht, die Wahrheit zu untergraben, die Menschen in Irrtum zu verstricken, und sein eifrigstes Bestreben ist, den Menschen die Wahrheit über Jesus Christus und Sein Erlösungswerk, über die Menschwerdung Gottes in Jesus, vorzuenthalten oder ihr Denken derart zu verwirren, daß sie nicht den Weg zum Kreuz nehmen und somit ihr Erdenweg erfolglos bleibt für ihre Seelen ....

Und kein Mittel ist ihm dafür zu schlecht, denn Jesus hat ihn besiegt durch Seinen Kreuzestod, und die Früchte Seines Sieges sucht er Ihm wieder zu entwinden .... Die Seelen gehen ihm verloren, die sich Jesus zuwenden, folglich sucht er, den Menschen ein ganz falsches Bild über Jesus zu geben, so daß sie keinen Anlaß sehen, den Weg zum Kreuz zu nehmen. Die wahrheitsgemäße Darstellung des Erlösungswerkes hat auch erlösende Wirkung, und das bedeutet für Meinen Gegner, daß er seinen Anhang verliert, was er mit allen Listen und Tücken zu verhindern sucht.

Und ihr Menschen könntet wahrlich leicht selbst jeden falschen Propheten daran erkennen, daß er euch das Wissen um die Erlösung durch Jesus Christus vorenthält, und also könnt ihr ihn berechtigt ablehnen als „falschen Propheten".... Und ihr werdet gerade in der Endzeit immer häufiger feststellen können, daß auf geistigem Gebiet die verschiedensten Darstellungen gegeben werden von seiten derer, die sich als Wahrheitspropheten hinstellen, jedoch in dem einen Punkt einig sein, daß die Erlösung durch Jesus Christus .... das Kreuzesopfer des Menschen Jesus zur Tilgung der großen Sündenschuld .... gestritten wird .... weil der Glaube daran für Meinen Gegner den Verlust seines Anhangs bedeutet und er ihn nicht verlieren will ....

Schon durch Jahrhunderte hindurch wird Jesus Christus gestritten, denn immer wieder traten falsche Propheten auf, die von Meinem Gegner beeinflußt waren, gegen Jesus aufzutreten, und dies schon allein ihre Zugehörigkeit zu ihm bewies .... Zwar war es ihnen nicht möglich, den Erdengang des Menschen Jesus gänzlich zu streiten und also das Wissen um Ihn völlig auszurotten, doch der eigentliche Zweck Seines Erdendaseins .... Seine erlösende Mission.... wurde immer wieder als Irrlehre bezeichnet und den Menschen daher jegliche Hoffnung genommen, jemals von ihrer Sündenschuld frei zu werden, wenn diese nicht selbst von ihnen abgebüßt würde .... sowie sie also jenen falschen Propheten glaubten.

Doch niemals wird es ein Mensch vermögen, sich selbst ohne Hilfe Jesu Christi von seiner großen Sündenschuld zu befreien; niemals wird es ein Mensch vermögen, sich ohne Jesus Christus aus eigener Kraft zu vollenden, weil die Urschuld solches völlig ausschließt .... weshalb also auch keine „Selbsterlösung" möglich ist, und ob sie noch so ernsthaft angestrebt würde, weil der Wille des Menschen zu schwach ist und er immer wieder versagen würde .... Und wie ihr Menschen nun auch belehrt werdet.... wird Jesus Christus nicht als Gottes Sohn und Erlöser der Welt, in Dem Ich Selbst Mich verkörpert habe, dargestellt, so seid ihr nicht in der vollen Wahrheit unterrichtet, und ihr werdet ewiglich nicht frei werden, denn die Wahrheit allein macht euch frei.

Und Ich Selbst übermittle euch diese Wahrheit, Ich (Jesus Christus, d. Hg.) Selbst, euer Gott und Schöpfer von Ewigkeit, der größte und vollkommenste Geist in der Unendlichkeit .... Ich leite euch direkt die Offenbarungen zu und führe euch ein in die Wahrheit, weil Ich euch wieder das Licht der Erkenntnis schenken möchte, das ihr einst freiwillig dahingegeben hattet und das ihr zurückerhaltet, wenn ihr es nur bereitwillig annehmt, wenn ihr euch von Mir Selbst belehren lasst und euch Mir in Liebe hingebet, also auch Meinen Willen erfüllt .... wenn ihr nun euch selbst wieder zur Liebe wandelt und euer Urwesen annehmt, in dem ihr unaussprechlich selig waret. Einer nur kann euch alles dieses verheißen, und Einer nur kann euch dazu verhelfen, und dieser Eine ist Jesus, Der völlig verschmolzen ist mit Mir, also Er und Ich eins ist.... Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit....

Amen

BD 8487 received 04.05.1963

False Christs' and prophets.

Beware of false Christ's and false prophets .... I warned you about those when I lived on earth because I knew of My adversary's activities, of his snares and unscrupulous machinations whereby he tries to pull you humans into ruin. He is using all means, and this especially during the last days in order to increase the darkness in which humanity languishes. There will be people everywhere who claim to be knowing and initiated into the secrets of creation, who demand people's recognition and faith in their spiritual experiences and who are but My adversary's tools, because they support and spread spiritual knowledge which completely contradicts the truth.

 
False Christ's and false prophets will appear in large numbers .... They all will wear the cloak of divine messengers, they all will claim to possess knowledge and to be in contact with the highest representatives .... They will pretend to be messengers of light and yet walk in profound darkness themselves, and therefore they will only ever spread darkness amongst their fellow human beings. They cannot emanate light because they don't possess light themselves, yet their mannerism is so self-assured that people do not dare doubt the divine mission of those who, nevertheless, in reality work for My adversary. But only people who live in truth themselves will be able to recognise this and they, in turn, will be described by them to be false prophets ....

 
And it will be difficult to convince oneself of the true prophets' divine mission, yet it is not impossible .... The fact that true prophets exist is proven by My warning against false prophets .... However, you need only ever seriously desire not to fall prey to the latter and truly, you will also know whom to turn to. For My messengers will bring you a message which will touch your soul in a comforting and helpful way, which will affect you like a nourishing meal and refreshing drink, which you will continue to desire and thereby become noticeably strengthened for your earthly life's path. Whereas the alleged knowledge conveyed to you by wrong teachings cannot convince you of the truth and does not result in any illumination or stimulation of your soul ....

 
It is and remains barren knowledge which you will find barely credible and of little use to you. It is more likely to cause you dread and fear because you are unable to detect a loving God therein, Who behaves like a Father with His child. False prophets will never be able to offer people pure truth, and the adversary's only intentions are to undermine the truth, to entangle people in error. His most eager endeavour consists in withholding from people the truth about Jesus Christ and His act of Salvation, about God's human manifestation in Jesus, or to confuse their thoughts such that they don't take the path to the cross and thereby their earthly path remains unsuccessful for their souls ....

And no means is too evil for him to use, because Jesus defeated him through His crucifixion, and he is trying to regain the fruits of His victory again .... Souls, who turn to Jesus, are lost to him, consequently he will try to give an entirely wrong description of Jesus so that they do not see any reason why they should take the path to the cross. The truthful portrayal of the act of Salvation also has a redeeming effect, and this means that My adversary will lose his followers, what he tries to prevent by cunning and trickery.

 
And you humans can truly and easily recognise every false prophet yourselves by the fact that he withholds the knowledge of the Salvation through Jesus Christ from you, and thus you are entitled to dismiss him as a 'false prophet' .... And especially during the last days you can notice increasingly more often that most diverse descriptions of spiritual subjects are given by those who present themselves as prophets of truth. Yet in one instance they all agree, that the salvation through Jesus Christ .... the sacrifice on the cross by the man Jesus to redeem the immense guilt of sin .... is doubtful, because the belief in this signifies a loss of followers for My adversary and he does not want to lose them ....

Jesus Christ has been argued about for centuries already, because time and again false prophets arose who were influenced by My adversary to act against Jesus, what already proved their affiliation to him .... Although they were unable to completely dispute the earthly life of the man Jesus and thereby remove the knowledge of him entirely, the real purpose of His earthly existence .... His redeeming mission .... was repeatedly portrayed as a misguided teaching which removed people's hope to ever be released from their guilt of sin unless they made amends themselves .... unless they thus believed these false prophets.

 
Yet no human being will ever be able to release himself from his immense guilt of sin without the help of Jesus Christ; no human being will ever succeed to perfect himself by his own strength without Jesus Christ, because the original sin absolutely prevents this .... Hence 'self-redemption' is impossible, irrespective how sincerely it is aspired to, because the human being's will is too weak and would fail time and again .... Regardless how you are instructed .... if Jesus Christ is not portrayed as the Son of God and Saviour of the world, in Whom I embodied Myself, you are not taught the complete truth, and you will not become free eternally, since only truth will set you free.

 
And I Myself transmit this truth to you, I Myself, your God and Creator of eternity, the greatest and most perfect spirit in infinity .... I transmit the revelations to you directly and guide you into truth, because I want to give you the light of awareness again, which you once gave away voluntarily and which will be returned to you providing you willingly accept it, providing you let yourselves be taught by Me and surrender to Me with love, thus also fulfil My will .... providing you change yourselves to love and accept your original nature again in which you were happy beyond description. Only One can promise all this to you, and only One can help you to achieve it, and this One is Jesus, Who is completely merged with Me, thus He and I are one .... God from eternity to eternity ....

Amen

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben

* = Kundgabe nur in deutsch vorhanden

Quelle der deutschen und englischen Dudde-Kundgaben: www.bertha-dudde.info
Herzlichen Dank an Franz-Josef Davids und die ÜbersetzerIn für die Erlaubnis zur Textverwendung!


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 09.12.2017