Homepage

Endzeitprophezeiungen bis 2028 (Lorber, Dudde | SeherInnen)

Vorsorge-Tipps

Wiederkunft Jesu

Die Wiederkunft Jesu

mit Entrückung der Gläubigen und Feuer-Endgericht

FAQ zu Endzeitprophezeiungen bis 2028 durch Bertha Dudde

* = Text nur deutsch vorhanden

Zusammenfassung


Seit wann ist Jesu Wiederkommen vorhergesagt?

Seit Jesu Himmelfahrt nach seinem irdischen Tod ist seine Wiederkunft in der Endzeit vorhergesagt. (BD 5799; BD 7944)
  • "Mein Kommen in den Wolken ist euch Menschen angekündigt seit Meiner Auffahrt zum Himmel .... und immer wurde Ich erwartet von den Meinen ....." (BD 5799)
  • "Euch allen sei es gesagt, daß Ich wiederkommen werde in den Wolken .... daß Ich ebenso zur Erde herabkommen werde, wie Ich einst aufgestiegen bin zum Himmel .... daß Mich die Meinen sehen werden in Glanz und Herrlichkeit, wie einst Meine Jünger Mich sahen.." (BD 7944)
  • Und diese Zeit ist nicht mehr fern, bald werde Ich Selbst kommen und Meine Brautgemeinde holen, bald wird die große Not überstanden sein, denn Meine Verheißung muß sich erfüllen .... Ich werde wiederkommen in den Wolken, die Meinen zu holen und zu richten die Lebendigen und die Toten." (BD 4319)
Hand nach rechts Mehr darüber Seit wann ist Jesu Wiederkommen vorhergesagt?

Wann wird Jesus wiederkommen?

In der jetzigen Endzeit steht Jesu Wiederkommen unmittelbar bevor. (BD 7944) Seine Wiederkunft wird erfolgen, wenn die Trübsals- und Verfolgungszeit und die Not der Christen wegen ihres Glaubens so groß ist, daß die Gläubigen zu verzagen glauben,. Sie werden keinen Ausweg mehr wissen und ihr Tod durch die Verfolger wird unmittelbar bevorstehen. Jesus wird am Tag des Endes der Menschheit und Erde wiederkommen. (BD 3707; BD 3707 BD 4825; BD 6037; BD 8743)
  • "Nur wenige Menschen glauben dies ernstlich, daß Mein Wiederkommen nahe ist .... Aber die Zeit ist erfüllt, und Ich sage nun nicht mehr: Ich komme, wenn die Zeit erfüllt ist, sondern: Die Zeit ist erfüllt .... Ihr könnt nur noch mit ganz kurzer Zeit rechnen, mit nur wenigen Tagen, gemessen an der langen Zeit, die vergangen ist, seit ein „Ende" prophezeit worden ist. Ihr lebt in der letzten Zeit, auch wenn ihr es nicht wahrhaben wollt .... Mein Kommen steht euch kurz bevor .... Darum sorget, daß auch ihr zu den Erwählten gehört, die Mein Kommen im Fleisch erleben werden, die Mich schauen dürfen in Macht und Herrlichkeit, die Ich entrücken werde kurz vor dem Ende." (BD 7944)
  • "Meinem Kommen in den Wolken geht die größte Leidenszeit voraus (durch den Antichristen und seine Anhänger, d.Hg.), welche die Erde je gesehen hat, wie es verkündet ist in Wort und Schrift." (BD 3707)
  • "So die Not unerträglich wird, so die Gläubigen in größter Drangsal sich befinden und irdisch keine Rettung mehr ersehen, komme Ich Selbst .... Und es wird ein Jubel sein unter den Meinen, so sie Mich ersehen in aller Herrlichkeit, doch ihren körperlichen Augen noch durch Wolken verhüllet, die die Kraft Meines Lichtes dämpfen, auf daß die Meinen, die noch der Erde angehören, Mich ertragen können. Jubeln werden sie und jauchzen ob der Erfüllung Meines Wortes ...." (BD 3707)
  • "Der Herr wird kommen, wenn die Not so groß ist, daß die Gläubigen zu verzagen glauben .... wenn der Satan sein Spiel gewonnen zu haben glaubt, wenn der Unglaube so überhand nimmt, daß die Gläubigen um ihr Leben fürchten müssen." (BD 4825)
  • Ich Selbst werde kommen, wenn die Meinen sich keinen Ausweg mehr wissen, wenn Mein Gegner offen wider sie vorgehen wird um ihres Glaubens willen. Diese werden bis zuletzt in arger Bedrängnis sein, und nur ihr fester Glaube hält sie aufrecht und widerstandsfähig, denn sie harren Meines Kommens, und ihren Glauben enttäusche Ich nicht." (BD 6037)

  • "Ich habe euch verheißen, zur Erde wiederzukommen, wenn der Tag des Endes gekommen ist." (BD 8743)
Hand nach rechts s. auch

Werden die Wiederkunft Jesu, die Entrückung der letzten Gläubigen und das Ende dieser Menschheitsperiode am gleichen Tag erfolgen?

Die Wiederkunft Jesu, die Entrückung der letzten Gläubigen und das Ende dieser Menschheitsperiode werden direkt zusammenhängen. Die restlose Vernichtung der Erdoberfläche und völlig entarteten Menschheit werden die Voraussetzungen für eine neue Erd- und Menschheitsperiode schaffen. (BD 7944; BD 6037.htm; BD 5799; BD 5077)
  • "Mein offensichtliches Kommen steht euch noch bevor, denn es bildet den Abschluß einer Erdperiode und den Beginn einer neuen." (BD 7944)
  • "Mein Kommen ist aber auch das Ende dieser Erde, und erst beim Ablauf einer Erlösungsperiode bin Ich zu erwarten, weil „Mein Kommen" das Ende bedeutet und „die Entrückung" der Beginn einer neuen Epoche .... weil alle Voraussetzungen erst zu erkennen sein müssen, die eine Auflösung der Erdschöpfungen bedingen .... Denn sowohl Meine Wiederkunft zur Erde als auch die Entrückung der Meinen konnte nicht geschehen, solange nicht für die Menschen der endgültige Gerichtstag gekommen war .... eben weil beide Erscheinungen für die noch lebenden Menschen einen Glaubenszwang (bedeutet hätten) bedeuten würden und weil Ich nicht Ungewöhnliches geschehen lasse, um die Menschen zum Glauben an Mich zu bewegen .... Erst das letzte Ende auf dieser Erde war dafür vorgesehen, und erst das letzte Ende hat eine Scheidung der Geister gezeitigt .... Und dann komme Ich Selbst zu den Meinen und hole sie (durch Entrückung, d.Hg.), auf daß sie der großen Not enthoben sind, auf daß sie den Lohn empfangen für ihre Treue .... und jubeln und lobpreisen Den, Den sie nun erschauen in aller Herrlichkeit." (BD 5799)
  • "Die Stunde Meiner Wiederkehr rückt immer näher, denn das Ende der Erde ist nahe, und so der letzte Tag gekommen ist, werde auch Ich kommen in den Wolken, um die Meinen (durch Entrückung, d.Hg.) zu holen, bevor die Erde ihrer Auflösung entgegengeht .... was aber nicht heißen soll, daß die Erde als Gestirn vergeht, sondern daß nur eine Umgestaltung ihrer gesamten Oberfläche vor sich geht, die jedoch für euch Menschen gleich ist einer gänzlichen Vernichtung, weil nichts Lebendes dieser Vernichtung entrinnt, weil alles Geschöpfliche davon betroffen wird." (BD 6037.htm)
  • "Und ihr alle sollt Zeugen sein Meiner Kraft und Herrlichkeit, ihr sollt Mein Wiederkommen erleben, teils im Geist und teils im Fleisch, denn die Zeit neigt sich dem Ende zu, und es wird geschehen, wie Ich es verkündet habe stets und ständig. Ihr sollt Mein Wiederkommen erleben und davon zeugen im Paradies auf der neuen Erde .... Denn die Mir treu bleiben bis zum Ende, die werde Ich auf die neue Erde versetzen, wo sie Mein Wort auch verkünden sollen." (BD 5077)
Hand nach rechtsMehr über

Zu welchen Zwecken wird Jesus erneut kommen?

Jesus wird kommen, um die letzten treuen Christen durch Entrückung vor ihrer Vernichtung durch den Antichristen oder vor der völligen Zerstörung der Erdoberfläche und dem Untergang aller gottlosen Menschen zu retten. (BD 7944; BD 4319)
Die Entrückung der Gläubigen wird die letzten Gott Treuen von den Ungläubigen und Gegnern Gottes, den 'geistig Toten' scheiden und dadurch richten. Es wird daher kein individuelles Gericht sein, sondern eine kollektive Scheidung und Errettung aller Guten und Untergang aller Bösen. (BD 4319; BD 8743) Die entrückten Lebenden werden ihre Belohnung erhalten, die Glorie und Macht Jesu sehen und auf der erneuerten, paradiesischen Erde weiterleben, während die 'geistig Toten' ihr Ende im Feuermeer und Abgrund der Erde durch Neubannung finden werden. (BD 5077)
  • "Ich werde auch die Meinen hinwegholen von der Erde, weil der Tag des Endes gekommen ist.." (BD 7944)
  • "Ich lasse die Meinen nicht in der Not, Ich werde kommen, wenn irdisch kein Ausweg mehr ersichtlich ist; Ich werde ganz plötzlich erscheinen, nur den Meinen sichtbar, und alle zu Mir rufen, die Mir treu sind. Und es wird ein Jubeln und ein Jauchzen sein unter den Meinen, die Mir voll Seligkeit zueilen und ihre Hände zu Mir erheben werden. Wer glaubt, der wird selig werden, denn er wird ausharren, und ob die Welt voller Teufel ist .... er weiß, daß die Stunde der Rettung kommt, er weiß, daß Ich ihn nicht verlassen werde und daß alle Teufel machtlos sind gegen Mich." (BD 4319)

  • "Ich Selbst werde bei ihnen sein .... Ich werde kommen in den Wolken und sie heimholen und bei ihnen verbleiben, weil sie Meine Kinder geworden sind durch ihre Treue, die sie Mir erwiesen haben im letzten Glaubenskampf . Denn sie werden furchtlos sich zu Mir bekennen, sie werden von Mir zeugen, ohne Mich gesehen zu haben. Und sie werden darum auch Mich in aller Glorie zu schauen bekommen, bevor das letzte Ende gekommen ist. Und was Ich ankündige, das erfüllt sich .... Ich werde wiederkommen, und ihr werdet es erleben." (BD 5077)
  • "Und ihr alle sollt Zeugen sein Meiner Kraft und Herrlichkeit, ihr sollt Mein Wiederkommen erleben, teils im Geist und teils im Fleisch, denn die Zeit neiget sich dem Ende zu, und es wird geschehen, wie Ich es verkündet habe stets und ständig. Ihr sollt Mein Wiederkommen erleben und davon zeugen im Paradies auf der neuen Erde .... Denn die Mir treu bleiben bis zum Ende, die werde Ich auf die neue Erde versetzen, wo sie Mein Wort auch verkünden sollen." (BD 5077)
  • "Ich werde wiederkommen in den Wolken, die Meinen zu holen und zu richten die Lebendigen und die Toten." (BD 4319)

Hand nach rechtsMehr über Zu welchen Zwecken wird Jesus erneut kommen?

Für wen wird Jesus sichtbar sein?

Nur jene Menschen, die an die Göttlichkeit Jesu glauben, ihm voll vertrauen, ihn über alles lieben und seine Gebote einhalten, werden Jedsus teils schon in der Verfolgungszeit unter dem Antichristen oder bei seiner geistigen Wiederkunft im Geistleib zu sehen und zu hören bekommen. So werden sie die Macht und Herrlichkeit Jesu erleben. (BD 7944; BD 7944; BD 5607; ) Dazu wird ihnen die innere Sehe (Hellsichtigkeit) und das innere Gehör (Hellhörigkeit) erschlossen werden. (BD 8743)
  • "Daß Ich Selbst kommen werde, das ist gewiß .... Und daß ihr alle Mich werdet erblicken können, die ihr lebendig an Mich glaubt und Mir eure Liebe entgegenbringt, das sollt ihr auch ungezweifelt glauben, denn Mein Wort ist Wahrheit, und es erfüllt sich."(BD 7944)
  • "Mein Kommen in den Wolken ist wörtlich zu nehmen, doch wenige nur werden Mich erschauen, denn Meine Herde ist klein, und nur die Meinen werden Meinen Anblick ertragen können, nur den Meinen werde Ich sichtbar sein und sie Meine Macht und Herrlichkeit schauen lassen." (BD 7944)
  • "Eine kleine Schar nur wird am Ende der Erde Mich in aller Herrlichkeit sehen können, und diese ist es, die entrückt wird vor den Augen ihrer Mitmenschen, die dem leiblichen und geistigen Tode preisgegeben sind." (BD 5607)
  • "Ich werde also kommen zur Erde und auch den Meinen noch verhüllt in den Wolken, doch sie werden eine Fülle des Lichtes zu ertragen vermögen und also hoch beglückt Mir zujubeln, wenn sie Mich mit der großen Heerschar der Engel erblicken werden .... Denn dafür werde Ich ihnen die Augen öffnen.... Es ist also falsch, zu sagen, alle werden Mich sehen, wenn Ich kommen werde zu richten die Lebendigen und die Toten, denn das „Gericht" wird in anderer Weise stattfinden, als daß sich der einzelne vor Mir zu verantworten hat." (BD 8743)
  • Ihr werdet Mich kommen sehen in den Wolken .... es wird sich das geistige Reich zu euch herniedersenken; denn ihr, die ihr Mir treu bleibt bis zum Ende, ihr seid schon zu Bewohnern des geistigen Reiches zu zählen, wenngleich ihr noch den Fleischleib tragt .... ihr habt dann die Reife erreicht, daß ihr Mich schauen dürft von Angesicht zu Angesicht .... Doch in Wolken verhüllet komme Ich euch entgegen .... Denn Meines Lichtes ganze Fülle ertragt ihr noch nicht, wenngleich ihr Mich schauen könnt, ohne zu vergehen." (5799)
  • "In strahlendstem Licht werde Ich erscheinen und dennoch Meinen Glanz verhüllen, so daß die Meinen ihn ertragen können." (BD 6037.htm)

Warum werden Jesu Gegner ihn und seine Engel nicht sehen können?

Nur wer die geistige Reife besitzt, damit ihm die innere geistige Sehe geöffnet werden kann, wird ohne Beeinträchtigung seiner Willensfreiheit Jesus im Geistleib und seine Engel bei der Wiederkunft Jesu sehen können. Die immense Lichtfülle um Jesus und seine Engel wird durch 'Wolken' gedämpft werden, weil sie sonst nicht zu ertragen wäre. (BD 8743; BD 5607; BD 6037.htm; BD 8743) Anhänger Satans werden aufgrund ihrer geistigen Verfinsterung Jesus und seine Lichtwesen nicht sehen, weil sie das starke Licht nicht ertragen könnten. (BD 8743)
  • "Mich Selbst können nur die Meinen sehen, wenn Ich kommen werde in aller Pracht und Herrlichkeit. Den anderen bleibe Ich unsichtbar, weil nimmermehr Mich in Herrlichkeit schauen wird, der Meinem Gegner verfallen ist." (BD 5607)
  • "Mein Wiederkommen zur Erde wird nicht körperlich stattfinden .... daß Mein Fuß diese Erde betreten wird, dagegen werde Ich mit Meinem Gefolge höchster Lichtwesen erscheinen und von allen denen zu sichten sein, die Mein sind, denn es wird niemals Mich Selbst in aller Herrlichkeit zu schauen vermögen der Mensch, der sich Meinem Gegner verschrieben hat, denn die Finsternis kann das Licht nicht sehen, weil die Menschen gänzlich vergehen würden, weil sie das Licht, das aus Mir erstrahlt, nicht ertragen könnten." (BD 8743)

Warum wird Jesu Kommen bei den Gläubigen Freude und Jubel, bei Jesu Gegnern aber Entsetzen auslösen?

Die Anhänger Jesu werden bei Jesu Kommen jubeln und jauchzen und voll Seligkeit zu ihrem Retter eilen. Ihre gottlosen, bösartigen Verfolger werden Jesu Kommen nicht sehen, aber doch die Entrückung der Jesusgläubigen erleben. Die Christenverfolger werden sie sich entsetzen, weil ihnen ihre Schlechtigkeit nun klar werden wir und sie nun das direkt bevorstehende Gericht und ihre unvermeidbare Vernichtung ahnen bzw. erkennen werden. (BD 4319; (BD 4319) Zwar könnte die Entrückung der Gläubigen bei manchen Verfolgern noch den Glauben an Jesus in letzter Stunde aufleben lassen, und Jesus würde ihnen gnädig sein. Da sie aber zu sehr aufgrund ihrer Ungläubigkeit und Untaten an Satan gebunden sind, wird das kaum je geschehen. Sie werden daher ihrer Neubannung in Materie entgegen gehen. (BD 6037.htm)
  • "Ich lasse die Meinen nicht in der Not, Ich werde kommen, wenn irdisch kein Ausweg mehr ersichtlich ist; Ich werde ganz plötzlich erscheinen, nur den Meinen sichtbar, und alle zu Mir rufen, die Mir treu sind. Und es wird ein Jubeln und ein Jauchzen sein unter den Meinen, die Mir voll Seligkeit zueilen und ihre Hände zu Mir erheben werden. Wer glaubt, der wird selig werden, denn er wird ausharren, und ob die Welt voller Teufel ist .... er weiß, daß die Stunde der Rettung kommt, er weiß, daß Ich ihn nicht verlassen werde und daß alle Teufel machtlos sind gegen Mich." (BD 4319)

  • "Doch was (Wiederkunft Jesu, d.Hg.) bei den Meinen große Freude und Jubel auslöst, das wird den anderen zum Entsetzen, zum Gericht sein .... Denn diese werden Mich zwar nicht zu sehen vermögen, aber die ungewöhnlichen Erscheinungen wahrnehmen, daß die, denen sie nachstellten, vor ihren Augen zur Höhe entschwinden .... Und dieses Erlebnis (Entrückung der Gläubigen, d.Hg.) wird ihnen zum Gericht, denn plötzlich wird ihnen ihre Schlechtigkeit offenbar, und auch das sichere Ende ist ihnen nun zur Gewißheit, dem sie nicht entfliehen können." (BD 6037.htm)
  • "Würden sie Mich zu schauen vermögen in dieser Stunde (der Wiederkunft Jesu, d.Hg.), dann streckten sie sicher alle ihre Hände Mir zu .... Doch dieses Sich-Mir-Ergeben wäre völlig zwecklos, weil es ein erzwungener Glaube wäre an Mich, hervorgerufen durch die übernatürliche Erscheinung Meiner Selbst .... Doch auch die Entrückung der Meinen könnte in ihnen den Glauben an Mich noch in letzter Stunde aufleben lassen, und Ich würde ihnen wahrlich noch in letzter Stunde gnädig sein .... Doch sie sind schon zu sehr in den Banden des Gegners, und sie können sich nicht mehr von ihm lösen, und darum werden sie in die Erde versinken, und es wird ihnen das Los nochmaliger Bannung in der festen Materie beschieden sein, das sie selbst verschuldet haben." (BD 6037.htm)

Links zu Endzeit-Themen aus Bertha Dudde's Kundgaben

* = Kundgabe nur in deutsch vorhanden.


Zurück zur Themaübersicht Endzeitprophezeiungen (Dudde) Bertha Dudde | FAQs Endzeitprophezeiungen | Sitemap | Volltext-Suche

Letztes Update: 16.08.2017