Homepage

Zähne - Reflexzonen zu Organen und Drüsen

Effektive Behandlung mit lichtangereicherten Produkten


    Die Zähne besitzen reflektorisch-energetische Verbindungen zu bestimmten Organen, Drüsen, Funktionen. Insofern wirken die Energie- und Regulationsvorgänge der Organe auf die Zähne und umgekehrt die Energie- und Regulationsvorgänge der Zähne auf die Organe ein.
    Eine ganzheitliche Energetisierung und Harmonisierung dieser Reflexpunkte/zonen ist für Laien auch ohne Kenntnisse der Einzelpunkte möglich.

    Unter den 'Sonnenheilmitteln' ist vor allem die lichtangereicherte Zwetschgen- oder Salbeiholzasche/Zwetschgenwasser geeignet, aufgrund der Lichtenergie und Lichtfrequenzen sowie der Zwetschgenholzschwingungsmuster auf den Zahnschmelz positiv einzuwirken und Karies vorzubeugen bzw. Karieslöcher zu beseitigen.

    Es können zur Energetisierung und Harmonisierung der Bezugsorgane auch 1-2 Lichtglobuli auf der Zunge aufgelöst werden, oder einige Tropfen lichtangereichertes Mohnblütenöl, Kampfer-Lichtöl, leicht verdünntes Sole-Lichtkonzentrat einige Minuten auf der Zunge belassen bzw. im Mund herumbewegt werden.

Verbindungen Zähne-Organe.

Das Kopieren und Weitergeben dieser Informationen ist für private, nicht-kommerzielle und nicht-gewerbliche Zwecke erlaubt

Home |  Gesundheit |  Zurück zur Themaübersicht Hautreflexzonen

Bearbeitungsstand: 20.11.2017